Kinder sind Augen, 
die sehen, wofür wir 
längst schon blind sind.

Kinder sind Ohren, 
die hören, wofür wir 
längst schon taub sind.

Kinder sind Seelen, 
die spüren, wofür wir 
längst schon stumpf sind.

Kinder sind Spiegel, 
die zeigen, was wir 
gerne verbergen.

Herzlich willkommen!

Schön, euch zu sehen. Ich bin Cornelia Zeuke. Schaut euch ruhig bei mir um und lernt mich kennen. 

 

Ich freue mich, dass Sie mir ihr Kind anvertrauen wollen und bin mir der Verantwortung, die ich übernehme, bewusst. Um Ihnen die Sicherheit zu geben, das Richtige für Ihr Kind getan zu haben, stehe ich Ihnen bei Fragen jederzeit zur Verfügung. 

 

Ich habe zum Ziel, dem einzelnen Kind, dass zu geben und zu ermöglichen, was es im momentanen Entwicklungsstadium braucht. 
Es wird individuell begleitet. Ich fördere das Kind bei seiner Persönlichkeitsentwicklung, seiner Motorik, Sprachentwicklung, Sinneswahrnehmung, Kreativität und Fantasie. 
Dies erfolgt durch Bewegungsspiele, eine klare Sprache, Geschichten und Reime, Lieder, Basteln, Malen und vielem mehr. 
Ich stärke den Willen und fördere die Selbstständigkeit, die Selbstverantwortung und damit auch das Selbstvertrauen des Kindes. 
Ich möchte den Kindern einen Ort bieten, an dem sie sich geborgen und sicher fühlen, an dem sie die Welt entdecken und ihre Stärken und Schwächen kennenlernen, sowie einfach mit anderen Kindern zusammen sein können.

Das Landesprogramm "Alltagsintegrierte Sprachförderung" bietet seit 2017 erstmals auch für Kindertagespflegepersonen die Möglichkeit, über mehrere Monate vor Ort fachliche Begleitung in Form von Sprachberatung in Anspruch zu nehmen.
Gemeinsam mit dem Fortbildungsinstitut "Quecc" wurde eine Fortbildungsveranstaltung für den Bereich der Kindertagespflege konzipiert, die aus 4 eintägigen Modulen in der Kleingruppe sowie einer Hospitation in jeder Kindertagespflegestelle bestand. 
Ich habe als eine der Ersten die Möglichkeit erhalten, daran teilzunehmen.

 

Eine ausführliche Zusammenfassung der Ergebnisse der Sprachbeobachtung und Empfehlungen findet ihr hier.

Sprachberatung_Tagespflege Zeuke.pdf
PDF-Dokument [718.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cornelia Zeuke